Das Onlinezugangsgesetz wird öffentliche Verwaltungen nachhaltig verändern. Spätestens seit der Verabschiedung der Digitalisierungsstrategie „digital@bw“ durch die Landesregierung Baden-Württemberg steht die Digitalisierung politisch voll im Fokus. Der Kongress „Baden-Württemberg 4.0“ begleitet diesen Transformationsprozess. Die nunmehr dritte Ausgabe des Kongresses findet am 4. Juli 2019 in Stuttgart statt, unter der Schirmherrschaft von Thomas Strobl, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg.

Für regisafe nicht nur fachlich sondern auch geografisch ein wahres „Heimspiel“: Als offizieller Partner des Kongress Baden-Württemberg 4.0 freuen wir uns  auf interessante Gespräche rund um Digitalisierungsstrategien der öffentlichen Verwaltung im „Ländle“. Bereits im Vorfeld des Kongresses können interessierte Teilnehmer Gesprächstermine mit unseren erfahrenen Senior-Beratern vereinbaren. Nutzen Sie diese Gelegenheit und lassen Sie sich von uns ausführlich zu Ihren Wunschthemen informieren. Hier geht’s zur Terminvereinbarung