Freuen Sie sich auf das beste regisafe aller Zeiten! Ab dem 19.07.2019 steht das regisafe-Update 4.7 zur Verfügung und kann bei allen Anwendern mit bestehendem Pflegevertrag per Auto-Update sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt installiert werden.

 

Was da für Sie drin ist? Die 594 Entwicklertagebucheinträge unserer Softwareentwicklung sprechen eine deutliche Sprache: Jede Menge Updates, die Ihre tägliche Arbeit mit regisafe noch komfortabler machen. Beispielsweise eine erhöhte Performance und viele neue Schnittstellen zu Fachanwendungen (u.a. H&H-HKR oder DEVISS), die Ihre digitale Verwaltung noch besser verzahnen. Oder der neue E-POST-Service, mit dem Sie Briefe und Serienbriefe vollständig digital versenden können. Falzen, Kuvertieren, Frankieren sind damit passé. Und kostengünstiger als der herkömmliche Postversand ist die E-POST auch.

 

Was noch? Ganz klar: die Exchange-Synchronisation. Diese harmonisiert Ihre Mails und Termine – ohne aufwändige Doppelpflege. Und auch bei der regisafe-App (IOS) und dem Web-Client gibt es Neuigkeiten. Ab sofort können Dokumente auf dem Mobilgerät bearbeitet und nach regisafe übernommen werden. Außerdem wird das Lesen von Barcodes unterstützt.

 

Sicher, sicherer, regisafe: Durch die Anbindung von proGOV unseres Partners Procilon unterstützt regisafe nun die qualifizierte Signatur über das neue Dienstsiegel (eBehördensiegel) und der sichere Versand von Mails über EGVP ist ebenfalls in regisafe integriert.  

 

War’s das schon? Auf gar keinen Fall. Wenn Sie also wissen möchten, was unser Entwicklungsteam noch alles ins Update hineingepackt hat, dann nehmen Sie doch an unserem Webinar zum regisafe Update 4.7 teil. Unser Geschäftsführer Oliver Jungbauer erläutert Ihnen live und detailliert die neuen Funktionen. Eine ausführliche Information zum regisafe-Update 4.7 erhalten alle Anwender separat per E-Mail.